Die meisten online Kasinos bieten dem Spieler einen Bonus, wenn er seine erste Einzahlung vornimmt. Bei manchen Kasinos fällt die Summe des Bonuses eher magerer aus, andere hingegen locken mit großzügigen Summen, die bis zu 100% dem Einzahlungsbetrag entsprechen und sogar bis zu einem maximalen Betrag von $600 gehen können. Bei der überwiegenden Zahl dieser Boni handelt es sich um einen   „Sticky Bonus“ oder einen anderen Bonus, der an die Erfüllung bestimmter Spielanforderungen geknüpft ist.

Ein Sticky Bonus ist ein Bonus, den ein Kasino ausschließlich zum Spielen bietet und der Bonusbetrag ist nicht ausbezahlbar. Das heißt, dass der Spieler Gratisgeld zum Spielen erhält, aber, nachdem er die erforderlichen Runden durchgespielt hat, sich lediglich die Gewinne abzüglich des anfänglichen Bonusbetrags auszahlen lassen kann. Manche Boni, die bei Ersteinzahlung gewährt werden, unterliegen anderen festgelegten Spielanforderungen.

Also, was genau sind Sticky Bonuses und wie unterscheiden sie sich von normalen Boni? Ganz grob formuliert handelt es sich bei Sticky Bonuses um Boni, die man sich – im Gegensatz zu normalen Boni – nicht vom online Kasino auszahlen lassen kann. Ein normaler Bonus ist beispielsweise ein „Deposit Match Bonus”, bei dem ein gewisser Prozentsatz der Summe, die man als Ersteinzahlung tätigt, dem Konto des Spielers als Bonus gutgeschrieben wird. Außerdem gibt es einen sogenannten „No Deposit Bonus”, bei dem sich der Spieler direkt zu den Tischen begeben kann, ohne bei Registrierung im online Kasino eine Einzahlung zu tätigen und dennoch einen bestimmten Bonusbetrag zum Spielen zur Verfügung hat.

Wenn das online Kasino, bei dem man sich registriert hat, dem Spieler erlaubt, sich das gesamte Guthaben des Kontos inklusive aller Gewinne und Beträge des ersten Bonuses auszahlen zu lassen, nachdem er die Wettanforderungen erfüllt hat, dann handelt es sich um einen „NON-Sticky Bonus”. Viele Spieler bevorzugen diese Art Bonus, da er wesentlich unkomplizierter ist und man sich den Bonus auszahlen lassen kann und auf diese Weise einen kleinen, zusätzlichen Profit macht.

Das heißt natürlich nicht, dass Sticky Bonuses weniger attraktiv sind als Non-Sticky Bonuses und man Erstere meiden sollte. Tatsächlich bietet der Sticky Bonus dem Spieler exzellente Chancen, seine Spielfähigkeit zu verbessern, da er sein Spiel mit einem soliden Kontostand beginnt, der zu einem nicht unerheblichen Teil vom Kasino subventioniert wurde. Da sie nicht auszahlbar sind, fallen Sticky Bonuses in der Regel wesentlich höher aus als andere Boni. Manche Kasinos bieten sogar 200% bis 400% der ersten Einzahlung, wodurch natürlich auch die Chance eines großen Gewinns unweigerlich erhöht wird. Dennoch ist die beste Voraussetzung, über ein solides Bankguthaben zu verfügen, wenn man mit dem Sticky Bonus spielt, denn andernfalls sollte man ein wirklich hervorragender Spieler sein, um nicht letzten Endes mehr zu verlieren als man gewinnt.

Das größte Problem, mit dem sich Spieler eingangs auseinandersetzen müssen, ist bei der Vielzahl der Willkommensboni, die online Kasinos bieten, den Überblick zu wahren. Meistens wissen Spieler noch nicht einmal, ob ihnen ein Sticky Bonus oder ein Non-Sticky Bonus gewährt wurde. Erst nachdem sie gespielt haben und sich das Geld ihrer ersten Einzahlung wieder auszahlen lassen möchten, realisieren sie den Fehler, der ihnen unterlaufen ist. Ein Sticky Bonus wird vom Konto vorher wieder abgebucht, wenn man versucht, sich das Guthaben auszahlen zu lassen. Regel Nummer Eins heißt also, zuallererst die AGBs zum Thema Einzahlungsbonus gründlich zu lesen. Haltet Ausschau nach Sätzen wie „nur zum Zwecke des Spielens und Wettens” („for play or wagering purposes only”) oder informiert Euch auf entsprechenden Seiten, die online-Casino Bewertungen vornehmen. In den Kasino Rezensionen findet Ihr Informationen dazu, welche Kasinos Sticky Bonusse anbieten und welche nicht. Dies ist sicherlich sogar die beste Methode, sich mit online Kasinos auseinanderzusetzen und für sich persönlich das Kasino mit den richtigen Boni zu finden, den viele Kasinos tendieren dazu, den Bonus in ihren AGBs in einer nicht allzu eindeutigen Weise zu spezifizieren. Weitere Infos zum Thema Sticky Bonus und Non-Sticky Bonus findet ihr bei Reviewed-Casinos unter der Rubrik „Kasino-Bonus”.