Die auf Gibraltar ansässige online Glücksspiel Gruppe 888.com hat bekannt gegeben, dass ihre 888 Ladies.com Webseite, die sich tatsächlich in erster Linie an die Frauen unter den Spielern wendet, mit dem Gamcare Zertifikat für verantwortungsbewusste Spielpraktiken ausgezeichnet wurde. Das Zertifikat wird von der britischen Organisation, die sich der Erziehung zum verantwortungsbewussten Umgang mit Glücksspiel und der Durchführung entsprechender Trainingsprogramme verschrieben hat, vergeben.

Es handelt sich bei Gamcare um einen eingetragenen gemeinnützigen Verein, der den Spielern mit Informationen, Ratschlägen und praktischen Hilfen zur Seite steht und sich mit den sozialen Folgen des Glücksspiels auseinandersetzt. Teil der Arbeit von Gamcare besteht unter anderem darin, jene Glücksspielanbieter hervorzuheben, die hohe Standards sozialer Verantwortlichkeit und entsprechenden Spielerschutz bieten, und diese Unternehmen mit ihrem Zertifikat auszuzeichnen.

Seit vergangenem Jahr steht 888.com auf der Liste der zertifizierten online Glücksspielanbieter, die von Gamcare veröffentlicht wird. Seit neuestem beinhaltet diese Liste ebenfalls 888ladies. Als Gründungsmitglied der Spielerschutzorganisation und Standard setzenden Einrichtung eCOGRA unterstützt 888.com die Trainingskurse der Organisation für verantwortungsbewusstes Spielen, die in Zusammenarbeit im Gamcare abgehalten werden.

Das Zertifikat spiegelt eine vorbildliche Umsetzung und Einhaltung des Schutzes von Spielern wider, wie es in Gamcares Schlüssel zur praktischen Umsetzung von Glücksspiel im Internet (Gamcare`s Code of Practice for Remote Gambling) vorgesehen ist. Lediglich Unternehmen, die diesen Vorgaben folgen und in ihren Geschäftspraktiken umsetzen, erhalten das Zertikat.

Ein Sprecher des Unternehmens sagte, dass die Prinzipien von Gamcare mit dem eigenen Ansatz von 888.com, in dem verantwortungsbewusstes Spielen betont wird, übereinstimmen. „Als Teil seiner Initiative zur Verantwortung nimmt 888 an sozialen Aktivitäten teil und unterstützt Programme zur Erkennung von Problemen und Schutz von Minderjährigen im Glücksspiel,” sagte der Sprecher. „Die Kampagne basiert auf dem festen Glauben, dass Kunden die im Angebot stehenden Spiele dann am besten genießen können, wenn sie verantwortungsbewusst spielen.”