Random Number Generation, oder auch die Abkürzung RNG, ist ein gebräuchlicher Terminus, der von der Mehrheit der online Glücksspiel Institutionen benutzt wird, um die Sicherheit und die Vertrauenswürdigkeit der auf der betreffenden Seite angebotenen Spiele zu definieren. Trotz seines häufigen Gebrauchs wird er oft missverstanden und regelmäßig ignoriert. RNG ist dennoch äußerst relevant und es ist ungeheuer wichtig, diesen Terminus richtig zu verstehen, um die Arbeitsweise von online Kasinos nachzuvollziehen, ohne die die online Glücksspielindustrie nicht existieren würde.

Randon Number Generation – der Zufallsgenerator – gibt im einfachsten Sinne das Ergebnis des Mischens, Werfens oder Drehens wider, ohne dass im physikalischen Sinne gemischt, geworfen oder gedreht wurde. Im Wesentlichen produziert diese Technologie zufällige Kombinationen von Zahlen, die ebenso zufällig sein sollen wie die Zahlenkombinationen, die durch traditionelle Methoden ermittelt würden.

Wenn man Spielautomaten, das sich am schnellsten verbreitende Spiel der online Glücksspielindustrie, als Beispiel heranzieht, ist es einfach, die praktische Umsetzung dieser Technologie darzustellen und auch zu verdeutlichen, zu welchem Zweck diese Technologie tatsächlich eingeführt wurde.

Ein altmodischer Spielautomat oder der Einarmige Bandit besteht aus einer Anzahl von Spulen, die wiederum aus einer bestimmten Anzahl an Symbolen bestehen. Diese Spulen beginnen sich zu drehen, wenn der Mechanismus des Spiels in Gang gesetzt wird. Die Spulen drehen sich so lange, bis sie gestoppt werden und eine zufällige Kombination der Symbole zeigen. Heutzutage gibt es jedoch keine physisch betriebenen Spulen mehr, da der gesamte Prozess des Spiels computergesteuert abläuft.

Moderne Spielautomaten sind heute „größer und besser” als jemals zuvor. Der Grund für die erstaunliche Verbesserung der Spielautomaten liegt in der Random Number Generation Technologie. Heutzutage werden die Symbole, die bei einem Spielautomaten auftauchen, wenn die Spulen stoppen, nicht durch mechanische Räder sondern durch einen Computer ermittelt, der aus einem definierten Zahlenspektrum – sagen wir 1bis147 – zufällig eine Zahl auswählt. Das Programm wählt zufällig eine Selektion an Zahlen aus dieser definierten Auswahl, die auf die Zahl der Spulen, die der Spielautomat bietet, abgestimmt ist. So wird beispielsweise ein Spielautomat mit 3 Spulen durch ein Zufallsgeneratorprogramm (Random Number Generator Programm) betrieben, das eine Kombination aus drei Zahlen produziert. Demzufolge wird ein 5-spuliger Spielautomat mit einem Programm betrieben, das eine Kombination aus fünf Zahlen wider gibt. Diese Zahlen korrespondieren mit vorbestimmten Stopps auf den virtuellen Spulen, wobei jeder dieser Stopps auf dem Monitor durch ein Symbol repräsentiert wird. Dadurch spuckt das Random Number Generation Programm eine bestimmte Zahlensequenz aus. Der Automat weiß, zu welchem Stopp diese Zahlen gehören und lässt die Spulen exakt bis zu diesem Stopp laufen und das Symbol, das die Zahl repräsentiert, erscheint auf dem Monitor.

Dies ist nur ein Beispiel für den Nutzen aus der Random Number Generation für die online Glücksspielindustrie und es ist längst nicht der einzige Nutzen. Die Random Number Generation Technologie ermöglicht es, ohne einen Dealer Poker und ohne einen Croupier Roulette zu spielen. Diese Technologie bietet eine 100%ige Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit, da die Vorgehensweise in dieser Technologie genauso zufällig von statten geht, wie es bei jeder traditionellen Form der Ermittlung eines zufälligen Ergebnisses der Fall ist.