Der online Glücksspiel Betreiber und Software Anbieter 888 Holdings hat einen italienischen Joint Venture Vertrag mit dem italienischen Tochterunternehmen der niederländischen Fernsehproduktions Gesellschaft Endemol abgeschlossen. Die Firma Endemol ist ein Mediengigant in der europäischen Unterhaltungsindustrie.

Der Vertrag beinhaltet die Vorbereitung und die Gründung einer gemeinsamen Internet Glücksspiel Plattform, die sowohl auf Glücksspiel- als auch auf Unterhaltungsinhalte umfassen soll. Die Idee basiert auf berühmte Endemol Formate, wie Deal or No Deal und Big Brother.

Die Plattform soll sich in erster Linie an einen italienischen Kundenkreis richten  und auf einer 888.it Domain laufen, wobei davon ausgegangen wird, dass italienische online Glücksspiel Regulatoren dem Lizenzantrag zustimmen. Das unternehmen hofft, dass dies im dritten Quartal 2010 bereits der Fall sein wird.

Gigi Levy, Direktor von 888, sagte: „Da online Glücksspiel inzwischen zu einer etablierten und sehr beliebter Form der Unterhaltung geworden ist, sind strategische Partnerschaften mit Medien Unternehmen ein Kriterium für Wachstum, besonders in neu regulierten Märkten, wie es in Italien der Fall ist.“