Das Casino sei vor allem durch den guten Ruf von Casino Austria und seiner Professionalität bei den Turnieren ausgewählt worden sein. Dies dürfte auch daran liegen, dass das Austrian Casino schon seit geraumer Zeit eigene gut besuchte Turniere veranstaltet.

2012 zählte zu einem ihrer erfolgreichsten Jahre. Mit ganzen 25.000 Teilnehmern, 600 Turnieren in 12 verschiedenen Casinos und 7 Millionen euro Preisgeld, sorgte das Festival damals für große Spannung. Doch sicher dürfen wir uns auch dieses Jahr auf Spaß und Spannung in vollen Zügen freuen. Bereits 1.000 Spieler nehmen am Austria Poker Festival teil und werden sicherlich auch dieses Jahr hart um das Preisgeld von 2Mio Euro Pokern. Die Zusammenarbeit ging von den Veranstaltern WPT (World Poker Tours) und GSOP (Grand Series of Poker) aus, da man sich über eine derartige Zusammenarbeit sehr interessierte. Der Vertrag sei während der Glücksspielmesse ICE in London zügig und entschlossen zustande gekommen sein.

 

Reviewed-Casinos: Wir wünschen viel Spaß und viel Erfolg.