Der in Calgary registrierte online Glücksspiel Software Entwickler Chartwell Technology Inc. hat seine neue Slotmaschine „The Italien Job“ bei dem Unternehmen Bwin veröffentlicht. Bwin ist das größte, öffentlich gelistete Internet Wettunternehmen in Europa. Neben Sportwetten, durch die sich das Unternehmen einen Namen machte, bietet Bwin sowohl einen Kasino- als auch einen Pokerbereich.

Bei der neuen Slotmaschine handelt es sich um ein attraktives Spiel mit neun Linien, das sich durch den Kultfilm von Paramount Pictures aus dem Jahr 1969 inspirieren ließ. „The Italien Job“ feierte  seinen 40sten Jahrestag des Filmstarts mit der Veröffentlichung des neun-Linien Zieh-einen-Gewinn Tribut.

Der Sprecher von Chartwell sagte, dass die Veröffentlichung dieses Spiels erst der Anfang einer Reihe von Veröffentlichungen von Slotspielen mit bekannten Titeln sei und dass „The Italien Job“ bald von „Sleepy Hollow“ gefolgt werden wird, einem Spiel, dass nach dem gleichnamigen Hollywood Streifen benannt wurde. Das Thema des Spiels basiert auf den Oscar prämierten Kinofilm und dieses spannende, neue Slotspiel bietet seinen Spielern – wie auch „The Italien Job“ – ebenfalls eine neun-Linien Gewinne-einen-Preis Erfahrung.

„The Italien Job“ ist das erste dieser namhaften Slotmaschinenspiele und das neue Highlight unter Bwins Kasinoangebote von unserem Partner Chartwell, wobei es sich um ein sogenanntes  „instant play“ Kasinospiel handelt“, erklärte Tomer Katz, Leiter des Produktmanagements bei Bwin.

Bei „The Italien Job“ und „Sleepy Hollow“ handelt es sich um die ersten zwei Titel, die unter einem Multi-Lizenz Vertrag zwischen Chartwell und Paramount Digital Entertainment, einer Tochtergesellschaft von Paramount Pictures, entwickelt und auf den Markt gebracht werden.