Bundesliga12 DFB Pokal spiele wurden am Samstag den 3. August ausgetragen. Die Favoriten haben ihren Job bislang souverän gemeistert und so blieben die großen Überraschungen bis jetzt aus. Die wichtigsten Partien haben wir kurz zusammengefast.

Mainz, Dortmund und Köln siegen

Fortuna Köln unterlag den Mainzern nur knapp mit 1:2. Erst in der Schlussphase schoss Choupo-Moting das Mainzer Siegestor.Supercup-Sieger Borussia Dortmund fing erst in der 70 Minute mit dem Tore schiessen an und gewann am Ende noch mit 3:0Bayer Leverkusen machte die Sache nicht all zu spannend und gewann mit 6:1 gegen SV Lippstadt 08. Kießling und Sam trafen doppelt.

Hoffenheim mit Kantersieg

Die TSG Hoffenheim gewann sogar mit 9:0 gegen SG Aumund-Vegesack, wobei das Führungstor erst nach der Halbzeit viel. Der Vfl Wolfsburg konnte die Pokalschlacht gegen Karlsruhe für sich entscheiden und bezwang den Zweitligisten mit 3:1. Der 1. FC Köln gewann in einer harten Partie mit 0:2 gegen Eintracht Trier.

Am heutigen Sonntag stehen die restlichen Pokalspiele an über die wir natürlich noch berichten werden.