Auch wenn es eine umstrittene Angelegenheit ist, das Online Glücksspiel gewinnt immer mehr an Zuwachs und Nutzern. Scheinbar sieht auch der US-Bundesstaat Kalifornien die Vorzüge der online Casinos, denn wie bekannt gegeben wurde, sieht der Staat die Legalisierung von Online Glücksspielbetreibern vor.
Bildschirmfoto 2013-03-08 um 00.24.19Senator Rod Wright und weitere interessierte Parteien, vertreten das Konzept, dass Rennbahnen, Indianerstämme und weitere Glücksspielanbieter sich für eine Lizenz bewerben können. Dadurch würde der Staat allein 30 Millionen US-Dollar für die Vergabe dieser einnehmen.

Ein weiterer vorliegender Entwurf von Senator Lou Correa sieht vor, dass einschließlich das Internet Pokern erlaubt wird. Die Weiteren Details wiederum sollen durch die “California Gambling Control Commision” ausgearbeitet werden, die dann auch dafür zuständig ist, die Lizenzen zu vergeben und zu kontrollieren.
Bisher liegen keine weiteren Entwürfe vor, doch Gerüchten zu folge, sollen nun auch Indianerstämme an einem weiteren Konzept arbeiten. Noch vor dem Ende der Legislaturperiode am 31. August, soll es zur Abstimmung kommen, doch die verschiedenen Interessen der Beteiligten, sorgen immer wieder für Diskussionsstoff und Uneinigkeiten.

Dabei dürfte es längt bekannt sein, welche Vorteile allein der Staat durch die Legalisierung erhalten würde. Rechnungen zur Folge, verliert die USA seit dem In­kraft­tre­ten des Gesetztes im Jahr 2006, in den darauf folgenden 10 Jahren ganze 33,9 Milliarden Dollar. Aber auch die USA wird Experten nach, nicht lange darauf warten, zumindest eine Veränderung des Gesetzten vor zu nehmen.
Mittlerweile bereiten sich auch einige Casinos darauf vor, wie zum Beispiel das Glücksspielunternehmen PartyPoker, welches mit dem renommiertem online Buchmacher bwin eine Fusion eingegangen ist. Weitere Fusionen zwischen online Casinos und örtlichen Casinos in den USA sollen folgen.

Reviewed Casinos: Wir freuen uns immer wieder auf internationalen Zuwachs der online casinos und berichten euch mit Freuden, wie es weiter geht.