Eines von Microgamings beliebtestes progressives Slotspiel, King Cashalot, brachte am vergangenen Wochenende einen weiteren großen Gewinner hervor. Berichten zufolge hatte der erfolgreiche Spieler einen Jackpot in Höhe von mehr als 475.000 Dollar geknackt.

Bislang sind jedoch noch keine weiteren Details über den glücklichen Gewinner an die Öffentlichkeit gelangt. Offensichtlich spielte der Spieler am Sonntag das Spiel seines Lebens, bei dem er seinen unglaublichen Gewinn mit nach Hause nehmen durfte. Der progressive Spielautomat mit seinen fünf Spulen und neun Gewinnlinien beglückte erst vor wenigen Monaten, im Oktober 2009,  einen Spieler aus Großbritannien mit einem Jackpotgewinn von 577.986 Dollar (siehe auch vorherige Berichte). Microgaming brachte die  Slotmaschine im Jahre 2004 auf den Markt.

Die Jackpots verhielten sich am vergangenen Wochenende gegenüber Microgaming Spieler sehr großzügig: CashSplash, LotsaLoot, MegaMoolah und Treasure Nile Jackpots lieferten Ausschüttungen unterschiedlicher Beträge. Beim höchsten weiteren Microgaming Jackpot, der geknackt wurde, handelte es sich um Treasure Nile mit einer Gewinnsumme von 98.760 Dollar. Dies war bereits das zweite Mal in der vergangenen Woche, dass dieses Spiel seinen Spielern einen beachtlichen Gewinn lieferte.