Das Unternehmen Trebax Innovations Ltd., das sich stets neue Strategien zur Spieler Akquisition ausdenkt und Software Anwendungen auf seiner Damn Small Games Mini-Game Plattform heraus gibt, hat ein neues Spiel der bekannten Serie unter dem Namen „Damned Small Blackjack“ auf den Markt gebracht.

Die Herausgabe des Spiels findet in Zusammenarbeit mit 888 Holdings plc statt und soll eine neue Marketingstrategie zur Vermarktung des neuen Produkts des Unternehmens darstellen.

Ein Sprecher von 888 sagte in der vergangenen Woche: „Mit der Herausgabe von Damn Small Blackjack erfüllen wir erneut unsere Verpflichtung sowohl gegenüber den uns angeschlossenen Unternehmen als auch gegenüber unseren Kunden, indem wir ihnen hinsichtlich unserer Vermarktung und unserer Spiele die größt mögliche Innovation und Spannung bieten.“

Bei Damn Small Blackjack handelt es sich um Blackjack im sogenannten Kleinformat, d.h. um eine Mini Version, in der Werbebanner oder Widget Boxes (kleine, nützliche Programme), die es dem Spieler erlauben, reales Free Multiplayer Blackjack zu spielen. Das Spiel ist darauf ausgerichtet, Boni zu bieten, die bei einer Anmeldung zum Spielen um reales Geld gängig sind.

„Wir denken, dass es sich bei Damn Small Blackjack nicht nur um das neueste, sondern bis heute auch um das innovativste Produkt handelt,“ sagte Trebax Marketing Leiter Alexander Wheldon. „Wir sind stolz darauf, diese spannende Ergänzung zu unserer Produktpalette mit einem so namhaften Unternehmen wie 888 herausgeben zu dürfen.“

„Dieses Produkt ist etwas Neues. Es ermöglicht  Markeninhabern wie 888, sein Spielangebot über seine eigentliche Software hinaus zu erweitern und vermittelt Spielern wirklich das Gefühl und das Erlebnis der Spannung beim Spiel.“

Dieses Produkt wird umgehend über das 888 Affiliate Network erhältlich sein.