Backgammon ist ein Spiel, dass man schon relativ gut beherrschen sollte, bevor man auch nur einen Gedanken daran verschwendet, um Geld zu spielen. Ernsthaft – ich dachte, ich spiele schon ganz gut, da ich meistens gewinne, wenn ich gegen Freunde spiele. Als ich dann jedoch hier gespielt habe, kam ich mir schon ein wenig blöd vor.

Seitdem habe ich mich um Einiges verbessert, da ich doch beschlossen hatte, meine Arroganz vorzugsweise abzulegen und doch etwas mehr über das Spiel zu lernen. Ich habe hierbei die Möglichkeit genutzt, Backgammon erst einmal kostenlos zu spielen, denn dies ist tatsächlich die beste Art und Weise, zu üben und seine Spielkenntnisse zu verbessern. Ich habe beispielsweise gelernt, dass es für jeden Zug, den man tätigt, einen entsprechenden Gegenzug gibt. Es handelt sich tatsächlich um eine Strategie, die man nur durch kontinuierliches Üben und Spielen verinnerlicht. Natürlich ist diese Strategie kein Garant dafür, dass man immer gewinnt, da man ab und an auch auf sehr aggressive Spieler trifft, bei denen dieses Strategie nicht zwangsläufig auf fruchtbaren Boden stößt. Langfristig sind diese Kenntnisse jedoch sehr hilfreich und man merkt sehr schnell, dass man in Spielen oder Turnieren wesentlich erfolgreicher wird.

Abgesehen von der Tatsache, dass man um echtes Geld spielt, macht dieses Spiel einfach einen Höllenspaß und jeder, der regelmäßig Backgammon spielt, wird bestätigen können, wie süchtig man danach werden kann. Ich kann nur immer wieder betonen, wie sehr ich dieses Spiel mag.

Ich denke, dass die „Skill Games“ (Spiele, die Spielfähigkeiten und Fertigkeiten erfordern, wie es beispielsweise auch bei Poker der Fall ist) in der online Welt der Wetten einen immer größeren Raum einnehmen werden und Backgammon wird mit Sicherheit neben Poker in Zukunft zu den beliebtesten Spielen unter diesen Skill-Games zählen. Ich kann nur jedem empfehlen, Backgammon auch online zu testen, sich bei einem Anbieter anzumelden und zunächst eine zeitlang kostenlos zu spielen, bevor man sein Können gegen Geld auf die Probe stellt. Außerdem ist es ganz nett, sich schon mit dem Spiel beschäftigt zu haben und den anderen eine Länge voraus ist, bevor der Trend die Massen packt und sich plötzlich alle in die Backgammon Welt stürzen, so wie es einst auch bei Poker der Fall war.

Play65 hat übrigens inzwischen auch sein Angebot auf ein umfangreiches Sprachrepertoire erweitert, wozu neben vielen gängigen Sprachen selbstverständlich auch Deutsch gehört. Der Kundenservice ist rund um die Uhr und sieben Tage die Woche erreichbar. Ebenso sind ständig genügend Spieler online, so dass es nicht schwerfallen dürfte, einen adäquaten Gegner zu finden. Über Turniere und Meisterschaften wird findet Ihr ebenfalls Informationen.

Play65 jetzt besuchen