Video Poker ist Draw Poker im Format einer Slot Maschine. Spieler suchen entweder von den fünf gezeigten Karten drei aus und erhalten neue, oder sie behalten die Karten, wenn sie bereits eine perfekte Hand haben.

Slot Poker ist bei den Kasinospielern in den USA das beliebteste Glücksspiel geworden. Bei einer Umfrage in Las Vegas antworteten 80% der Befragten, dass sie bereits Video Poker gespielt haben. Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen Video Poker und Tisch Poker, auf die im Folgenden hingewiesen werden:

1Bei Video Poker wird das Haus nicht durch einen Dealer sondern durch eine Maschine repräsentiert und die Video Maschine versucht nicht, den Spieler zu schlagen.

2.Man muss sich keine Gedanken darüber machen, welche Karten der andere Spieler haben könnte, auch wenn man gegen andere Spieler spielt.

3.Man kann nicht bluffen.

4.Es besteht kein Risiko, von anderen Spielern geschlagen zu werden. Wenn man eine starke Hand hat, gewinnt man. Beim Tisch Poker kann man eine starke Hand mit beispielsweise Three-of-a-Kind (drei Gleiche Karten) haben und trotzdem verlieren, weil ein Mitspieler eine stärkere Hand hat.

5.Eine gute Entscheidung beim Video Poker könnte eine schlechte beim Tisch Poker sein. Wenn es beim Video Poker vorteilhaft ist, eine bestimmte Karte zu behalten, mag sich die gleiche Situation beim Tisch Poker als absoluter Nachteil herausstellen und auch umgekehrt.

Seit seiner Einführung in den frühen 80er Jahren ist Video Poker zu eines der beliebtesten Kasinospiele geworden. Entgegen dem regulären Poker, das gegen andere Spieler an einem Poker Tisch gespielt wird, wird Video Poker individuell an einer Maschine gespielt, die mit Hilfe der Videotechnologie eine Poker Hand kreiert. Basierend auf dem klassischen Five Card Stud, fordert Video Poker die Spieler heraus, die best mögliche fünf-Karten Hand zusammenzustellen. Der Spieler erhält fünf Karten und hat die Option, keine oder auch alle Karten wieder wegzuwerfen. Die weg geworfenen Karten werden durch neue ersetzt. Die Auszahlungsquoten basieren auf einer Scala, wonach Spieler bereits bei einer schwachen Hand wie ein Zehner- oder Bubenpaar gewinnen. Wie auch Slot Maschinen, gibt es Video Poker Maschinen mit unterschiedlichen Münzwerten, 25c und €1,00 Maschinen sind die beliebtesten unter ihnen. Viele Kasinos bieten progressive Quoten oder Boni für Royal Flushes oder anderen speziellen Händen. Ebenfalls bietet Video Poker ein abwechslungsreiches Angebot, mit Versionen beginnend bei „Jacks or Better“ bis zu „Deuces Wild“ und „Jokers Wild“. Im Folgenden findet Ihr eine Aufstellung der Werte der Hände, die Reihenfolge ist vom höchsten Wert abwärts :

1.Five of a Kind – fünf gleiche Karten (mit Joker oder Wild Card)

2.Royal Flush – Straße, bestehend aus 10, Bube, Dame, König, Ass von einer Farbe

4.Straight Flush -Straße, bestehend aus einer Farbe

5.Four of a Kind – vier gleiche Karten

6.Full House – eine Kombination aus drei gleichen und zwei gleichen Karten

7.Flush – fünf Karten der gleichen Farbe

8.Straight – Straße

9.Three of a Kind – vier gleiche Karten

10.Two Pairs – zwei Paare

11.A Pair – ein Paar

Bitte beachten: In Las Vegas besagen die Regeln, dass der Gewinn einer Hand bei Video Poker nicht von der Anzahl der Münzen abhängig sein darf, die man gesetzt hat. Wenn man also mit dem Einsatz einer Münze eine gute Hand erhält, so könnte es auch genauso gut sein, dass man zwei oder mehr Münzen hätte einsetzen müssen, um diese Hand zu bekommen.

Hausvorteil: durchschnittlich 3%