Oliver Kahn ist schon seit einigen Monaten, immer öfters in den Werbeblöcken der Fernsehsender vorzufinden. Kahn macht Schlank und Bratwurst lecker. Nun lächelt er uns auch durch unsere Sportwetten.

Schon alleine der Name macht einiges an interesse her: “Tipico – By Oliver Kahn”. Dies ist der neue Shop eines Sportwetten-Anbieters in Hamburg, für den Kahn nun jetzt seine Popularität als Markenbotschafter ausnutzt. Zur Eröffnung des ersten Shops, von denen noch weitere im ganzen Land geplant sind, flog Kahn höchst Persönlich in die Stadt des HSV.

Schlankmacher, Bratwurst und jetzt Sportwetten. Dieses vorgehen ist ein weiterer Beleg dafür in welchem ausmaß Kahn seine Popularität gewinnbringend einsetzt. Für den ganzen Bereich Sportwetten, ist Kahn ein Willkommener Botschafter. Dass er nun, nach TV-Spots für Weight Watchers und Wiesenhof Bruzzler, auch für Tipico sein Gesicht hergibt, zeigt die breitere Akzeptanz von Sportwetten in Deutschland.

Kahn sprach am Dienstag auch Spielsucht an. Er zeigte auf, dass Tipico wie auch viele andere Anbieter wert darauf legt, seine Kunden mit präventiven Maßnahmen zu schützen.

Kahn selber würde 2014 wahrscheinlich auf Deutschland setzten, da er der Löw-Elf doch durchaus den Titel zutraut.