Eines Tages starb ein Spieler aus Leidenschaft und fand sich in der Hölle wieder. Wie er in seiner Verzweiflung durch die Hölle wandelte, traf er zum ersten Mal den Teufel.Teufel: “Warum so verzweifelt?”

Mann: “Was denkst du denn? Ich bin tot und in der Hölle.”

Teufel: “Ach, die Hölle ist doch halb so schlimm. Wir haben hier jede Menge Spass. Pass auf: Bist du ein Trinker?”

Mann: “Na klar! Ich liebe das Trinken”

Teufel: ” Na siehst’, du wirst die Montage lieben. Wir saufen den ganzen Montag: Bier, Whiskey, Tequila, Korn, Rum – um ehrlich zu sein: Ich mach sogar Cocktails. Wir trinken bis wir kotzen und dann trinkt man weiter!”

Mann: “Das klingt doch mal super!”

Teufel: “Jaa! Bist du ein Raucher?”

Mann: “Klar!”

Teufel: “Mensch, du wirst die Dienstage lieben. Wir rauchen die besten Zigaretten und Judas bringt original Zigarren von Jesus Kreuzigung mit. Kriegst du Krebs, scheiß egal! Du bist ja schon tot.”

Mann: “Mein Gott! Wie Hammer geil ist das denn.”

Teufel: ” Ich wette du bist ein Spieler.”

Mann: “Klar! Ich liebe spielen! Ich bin der Beste von allen!”

Teufel: “Du wirst den Mittwoch lieben. Du kannst Roulette, Poker oder an einem der Einarmigen-Teufel spielen. Alles was dein Herz begehrt. Bingo, Baccara und Wetten auf den nächsten toten. Und wenn du pleite bist? Naaa und!? Du bist ja schon tot.”

Mann: “Das ist ja super toll!”

Teufel: “Wie sieht es mit Drogen aus?” Mann “Ja logisch! Ich liebe Drogen! Du meinst…”

Teufel: “Ja natürlich! Donnerstag ist Drogentag. Du kannst alle Drogen nehmen die du möchtest. Du bist tot, es kann also nicht schaden.”

Mann: “Ich hätte nie gedacht, dass die Hölle so ein geiler Ort ist.”

Teufel: “Bist du schwul?

Mann: “Nein.”

Teufel: “Ohh… Du wirst die Freitage hassen!”